Home World EUROPE China erhebt Zuschlag auf australische Weine

China erhebt Zuschlag auf australische Weine


Die vorübergehenden Massnahmen sollen ab Samstag in Kraft treten. Demnach müssen chinesische Importeure von australischem Wein Zuschläge von rund 107 bis 212 Prozent zahlen. China ist Australiens grösster Handelspartner. Nach Angaben der australischen Regierung erreichten die Weinexporte nach China im vergangenen Jahr einen Rekordwert von rund 755 Millionen Euro.

Die Beziehungen der beiden Länder hatten sich zuletzt jedoch verschlechtert. Nachdem Australien Aufklärung darüber forderte, wie genau die Coronavirus-Pandemie begann, nahm Peking die australische Lebensmittelindustrie ins Visier. Rindfleischimporte von vier grossen australischen Produzenten wurden ausgesetzt. Auf Gerste wurde ein Zoll von 80,5 Prozent eingeführt.



Source link

Must Read

China Vacation Pay: How not to get Sued

Foreign company employers in China constantly get sued over employee vacation days. The...

Understanding China Employment Laws and Employees

China is not an employment-at-will jurisdiction and terminating China employees is nearly always...

Doing Business with China During the Biden Administration

Even though tensions in the U.S.-China relationship have grown steadily over the past...

What Does the New U.S. Administration Mean for Doing Business with China?

Even though tensions in the U.S.-China relationship have grown steadily over the past...

What Does the New U.S. Administration Mean for U.S.-China Relations?

Even though tensions in the U.S.-China relationship have grown steadily over the past...