Home World EUROPE Leben wie James Bond: Sean Connerys Haus wird verkauft

Leben wie James Bond: Sean Connerys Haus wird verkauft


Er war einer der beliebtesten 007-Darsteller aller Zeiten: Sir Sean Connery (†90). Die James Bond-Legende lebte in den nobelsten Gegenden der Welt – unter anderem in England, Spanien, Frankreich und auf den Bahamas.

Nach seinem Tod steht nun seine Luxusvilla an der französischen Côte d’Azur zum Verkauf. Der Preis dafür liegt umgerechnet bei rund 30 Millionen Franken. Das Anwesen diente dem Filmstar und seiner Gattin Micheline Roquebrune (91) zwischen in den 80er- und 90er-Jahren als Zuhause.

Wie die britische «Sun» berichtet, wird das Haus von den Einheimischen noch immer als «Seans Zuhause» bezeichnet – obwohl Connery bereits seit Jahren nicht mehr in Frankreich wohnhaft war. Zuletzt lebte der Schauspieler in Nassau, der Hauptstadt der Bahamas. Dort starb er am 31. Oktober 2020 im Alter von 90 Jahren.

So lebte die James Bond-Legende

Das Herrenhaus in Südfrankreich wurde in den 1920er Jahren auf einem Hügel in Cap de Nice gebaut und bietet einen herrlichen Blick auf das Mittelmeer. Es fällt besonders durch seine klassische französische Architektur auf. Das Innere des Hauses ist eine Mischung aus historischen Details und modernen Elementen. So wurde der breite Holzfussboden beispielsweise mit raumhohen Glasfenstern kombiniert.

Die fünfstöckige Villa befindet sich auf einem rund 1000-Quadratmeter grossen Grundstück und verfügt über fünf Schlaf- und Badezimmer, einen Aufzug, drei Empfangsräume, einen Fitnessraum, einen Salzwasserpool im Aussenbereich und ein Innenpool. Zudem gibt es auf dem Anwesen auch zwei Gästehäuser und eine angebaute Garage.



Source link

Must Read

Google Says Its 140,000 Employees Must Be Vaccinated To Return To The Office

In one of the biggest announcements of its kind, Google told its 140,000-plus employees Wednesday that they must be vaccinated against COVID-19 to...

China Copyright Law: It Pays to Register

Copyright is an essential part of any China IP protection plan, but many companies fail...

Cartoons and Commentary: Flood Victims and Rescuers “Are Human Beings, Not Bowls of Soup”

At least 63 are dead after intense flooding in Henan. Over 160,000 first responders have been sent to Henan to aid rescue and...

Another Chinese Joint Venture Goes Nuclear: Lessons for Minority JV Partners

A good friend and China watcher recently posted a CNN article on LinkedIn regarding issues...

Must I Register My Company Name as a Trademark in China?

Clients often ask our IP lawyers whether they need to register their company name as...