Home World EUROPE Taiwan: Digitalministerin Audrey Tang über das Corona-Wunder

Taiwan: Digitalministerin Audrey Tang über das Corona-Wunder


Dicht besiedelt, nah an China, nicht in internationalen Organi­sationen vertreten. Doch wegen Digitalministerin Audrey Tang (39) steht kein Land in Sachen Corona besser da als Taiwan. Die Ex-Programmiererin hat die Pandemie mit schlauen Datenlösungen «gehackt» – und lässt sich vor dem Skype-Interview von SonntagsBlick das Einverständnis ­geben, das ­Video auch auf ihrem Youtube-Kanal hochzuladen. Das ist Teil ihrer Trans­parenzverpflichtung.

SonntagsBlick: In den sozialen Netzwerken gibt es Festival­fotos aus Taiwan. Sind die echt?
Audrey Tang:
Natürlich! Die stammen nicht aus 2019. Das sind echte Menschen, die richtig feiern. Wir hatten auch eine grosse Pride Parade.



Source link

Must Read

Getting the Companies Straight When Manufacturing Overseas

One of my law firm’s international manufacturing lawyers got this email the other day, which...

Forced Labor: What’s Coming – Harris Bricken

Last week I participated in a call on the topic of forced labor and I...

Thirteen Reasons Why Chinese Companies So Often Fail Outside China

Way back in 2010, I wrote Ten Reasons Chinese Companies Fail In The U.S. for...

Global Law and Business Podcast – Hector Correa (Mexico)

Listen HERE or stream on Spotify, Apple Podcasts, Amazon Music, Stitcher, or Soundcloud! At Harris Bricken, we keep close tabs on what is...

CDT Weekly, May 21-June 18

One animal more equal than others; Li Wenliang’s Wailing Wall; June 4 and Hong Kong; sexual assault and power; nationalism and fake news Welcome...